Kreismeisterschaftsmedaillen für Schwimmer
Jakub Goceliak (TSV 1860 Rosenheim). Foto: Thomas Bachun

Zahlreiche Aktive der Schwimmabteilung des TSV 1860 Rosenheim traten bei den Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften im Waldkraiburger Freibad an. Dabei holten sie mehrere Titel und Medaillen.
Die jüngste Medaillengewinnerin der 60er war Alisha Sanderlin (Jahrgang 2008) und stand fünfmal auf dem Podest. Sie siegte über 400 Meter Freistil, wurde jeweils Zweite auf 100 Meter Brust und 200 Meter Freistil und Dritte über 100 Meter Freistil und 100 Meter Rücken. Ebenfalls fünf Medaillen gingen an Robin Geratschläger (Jahrgang 2001), der das Rennen über 100 Meter Freistil für sich entschied, auf 200 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling Platz zwei belegte und nach den 50 Meter Sprints in Brust und Freistil jeweils auf dem dritten Rang landete. In den Juniorenwertungen holte Jakub Goceliak bei den Herren Gold über 100 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling, bei den Damen war es Selina Gebert auf 100 Meter Freistil.
Drei Medaillen gab es für Janie Töpler (Jahrgang 2003). Sie gewann über 100 Meter Freistil und 100 Meter Brust und wurde außerdem Zweite auf 100 Meter Rücken. Einen kompletten Medaillensatz nahm Jonas Knerich (Jahrgang 2002) mit nach Hause – Gold über 100 Meter Schmetterling, Silber auf 100 Meter Rücken und Bronze über 100 Meter Brust. Jeweils Gold und Silber sicherten sich Corina Eder (Jahrgang 2003) und Lukas Lechertshuber (Jahrgang 2007): Eder siegte über 100 Meter Rücken und wurde Zweite auf 100 Meter Schmetterling, Lechertshuber gewann die 100 Meter Freistil und belegte den zweiten Platz über 100 Meter Brust.
Alexandra Schöne (Jahrgang 2001) gewann den 50 Meter Rücken-Sprint und schlug auf der doppelten Distanz als Dritte an, während sich Valentina Venzl im Jahrgang 2006 über 100 Meter Brust die Goldmedaille umhängen lassen durfte. Im Jahrgang 2005 glänzte Sina Hägele als jeweils Zweite über 100 Meter Brust und 100 Meter Rücken und als Dritte auf 100 Meter Freistil. Zweifache Silbermedaillengewinner waren Martin Moosburger (Jahrgang 2001) auf 100 Meter Rücken und 100 Meter Brust und die gleichaltrige Sarah Wieser über 100 Meter Rücken und 100 Meter Schmetterling. Silber und Bronze verbuchten Adrian Lechertshuber (Jahrgang 2007) über 100 Meter Freistil beziehungsweise 100 Meter Brust, sowie Johannes Nita (Jahrgang 2004) auf 100 Meter Brust und 200 Meter Freistil.
Jeweils eine Silbermedaille eroberten Alina Brunner (Jahrgang 2003) über 100 Meter Brust und Peter Strohbeck (Jahrgang 2006) auf 100 Meter Rücken. Und auch die 6×50 Meter Freistil-Mixed-Staffel in der Besetzung Sina Hägele, Adrian Lechertshuber, Peter Strohbeck, Lukas Lechertshuber, Annie Töpler und Johannes Nita wurde Zweite. Jeweils Bronze holten Annika Gebert (Jahrgang 2005) über 100 Meter Rücken, sowie Annie Töpler (Jahrgang 2006) und Lisa Ulbrich (Jahrgang 2005) auf 100 Meter Brust.

Menü schließen