Schwimm-Cup in Buron
Selina Gebert holte sich über die 50 Meter Brust eine Silbermedaille

Während die 1. Mannschaft in Erlangen unterwegs war, starteten die Schwimmer der 2. Mannschaft eine Woche später beim 18. Buron-Cup und brachten viele persönliche Bestzeiten nach Rosenheim zurück.

Selina Gebert (Jahrgang 2000) holte sich über die 50 Meter Brust eine Silbermedaille und wurde zudem Dritte über die doppelte Distanz. Alisha Sanderlin (2008) startete dreimal und errang einen zweiten Platz über die 200 Meter Freistil. Einen sechsten Platz und einen siebten Platz gab es für sie über die 50 Brust und die 50 Meter Schmetterling. Im Jahrgang 2003 konnte sich Janie Töpler auf den 200 Meter Rücken in neuer persönlicher Bestzeit einen dritten Platz sichern. Außerdem wurde sie Fünfte auf den 50 Metern Brust und Siebte auf den 200 Metern Freistil.

Ihre Schwester Annie Töpler (2006) holte einen fünften Platz über die 50 Meter Schmetterling und wurde Sechste auf den 200 Meter Freistil. Über die 50 Meter Brust schwamm sie in die Top 10.

Florian Stolba (Jahrgang 2001) und Alina Brunner (Jahrgang 2003) landeten bei ihren Starts ebenfalls in den Top 10 und Top 15.

Menü schließen